A bécsi Szappho magyar bordala

Gabriele von Baumberg:
LOB DES TOKAYERS

O köstlicher Tokayer!
O königlicher Wein!
Du stimmest meine Leier
Zu seltnen Reimerei’n.
Mit lang’ entbehrter Wonne
Und neu erwachtem Scherz
Erwrmst du, gleich der Sonne,
Mein halb erstorbnes Herz:
Du stimmest meine Leier
Zu seltnen Reimerei’n
O köstlicher Tokayer!
O königlicher Wein!

O köstlicher Tokayer!
O königlicher Wein!
Du gieest Kraft und Feuer
Ich fühle neues Leben
Durch meine Adern sprühn,
Und deine Nektarreben
In meinem Busen glühn.
Du gieest Kraft und Feuer
Durch Mark und durch Gebein,
O köstlicher Tokayer!
O königlicher Wein!

O köstlicher Tokayer!
O königlicher Wein!
Dir soll, als Gramzerstreuer,
Dies Lied geweihet sein!
In Schwermutsvollen Launen
Beflügelst du das Blut;
Bei Blonden und bei Braunen
Giebst du dem Blödsinn Mut.
Dir soll, als Gramzerstreuer,
Dies Lied geweihet sein;
O köstlicher Tokayer!
O königlicher Wein!

Oldal: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22

Megjegyzés hozzáadása

Megjegyzések hozzáfűzéséhez be kell jelentkeznie.